Kontakt

SPRm 200

Messung von Bindungskinetiken an lebenden Zellen

Hersteller: Biosensing Instrument

Die Oberflächenplasmonresonanzmikroskopie (vom Englischen Surface Plasmon Resonance Microscopy, SPRM) verbindet die mikroskopische Bildgebung mit der SPR-Technologie. Dadurch können Bindungsaktivitäten verschiedener Stoffe an Oberflächenproteinen lebender Zellen untersucht werden. Ein Hellfeldmikroskop nimmt die auf der SPR-Sensoroberfläche wachsenden Zellen auf. Die gleichzeitige SPR-Messung ermöglicht ein Übereinanderlegen dieser Datensätze, um lokale Bindungsaktivitäten auf der Zelloberfläche darstellen zu können. 

Die SPRM-Technologie ermittelt genauere, lokale Informationen und ermöglicht dadurch heterogene Oberflächenbindungs- und Interaktionsaktivitäten von nativen Membranproteinen einzelner oder mehrerer lebender Zellen.

Auf einen Blick:

  • Protein-Protein Interaktionen
  • Drug-Zell/Virus Interaktionen
  • Protein-DNA Interaktionen
  • Nanopartikel Interaktionen
  • Proteinkonformationsänderungen
  • Biosensorentwicklung
  • Zellmembranprotein Interaktionen
  • Nanobewegungsaktivität

Produktinfos anfordern

Ansprechpartner

Stefan Mahr
Telefon : +49 2223 9192 142
E-Mail:sma@il-biosystems.de

Das könnte Sie auch interessieren

TO TOP