Kontakt

Gasmischmodul Iconic

Hersteller: Baker Ruskinn

Das neue Hochleistungs-Gasmisch-System I-CO2N2IC kann in Verbindung mit allen Baker Ruskinn Invivo2, Concept 400 M und Bugbox M Workstations genutzt werden. Es ist standardmäßig für hypoxische Anwendungen sowie mit einer optionalen Funktion für anaerobe Anwendungen erhältlich.

Seine einfache Touchscreen-Bedienung vereinfacht den Kalibrierungsprozess des Sauerstoffsensors, bietet eine schnelle Angleichung der Gase der Bank-Atmosphäre an die Sollwerte und erleichtert einen einfachen Download von Daten auf USB. ICONIC benötigt bis zu 40% weniger Stickstoff als die bisherigen Gasmischer-Technologien und spart zudem Platz auf dem Labortisch, was ICONIC noch sparsamer und flexibler für Ihr Labor macht! ICONIC kann bei jeder Invivo2, Bugbox M oder Concept 400 M nachgerüstet werden, bei denen bereits alte Gasmisch-Systeme („Old style“ oder Gasmischmodul Q) verwendet werden.

  • präzise und stabile Kontrolle des Sauerstoffgehalts (mittels eines leicht zu kalibrierbaren Sauerstoffsensors) und der Kohlendioxidkonzentration (mittels Infrarot-Messtechnik) für eine optimale Atmosphäre in der Workstation
  • O2 Kontrolle: 0,0 % bis 23,0 % in 0,1 % Schritten
  • CO2 Kontrolle: 0,0 % bis 30,0 % in 0,1 % Schritten
  • ökonomisch minimaler Gasverbrauch mit sehr niedrigem N2 Verbrauch und niedrigeren laufenden Kosten
  • Rasche Anpassung der Gase durch schnellere Angleichungszeit der Bank-Atmosphäre an die Sollwerte
  • Touch-Screen Kontrolle
  • USB Anschluss: 30 Tage kontinuierliche Speicherung  von Ereignisprotokollen (.csv Format; ein Datenpunkt/Minute: Datum, Zeit, O2/CO2 Werte) auf einem USB-Datenspeicher
  • O2 Kalibrierung per Tastendruck: der vereinfachte Kalibrierungsprozess des O2 Sensors kann jederzeit über das Drücken einer Menütaste durchgeführt werden, sogar während laufender Prozesse in der Workstation
  • Programmierung von bis zu vier verschiedenen zeitabhängigen Sequenzen mit wechselnden Sauerstoff- und Kohlendioxid-Konzentrationen - ideal zur Konditionierung oder Profiling von episodischen oder chronischen Hypoxie-Studien
  • Platzierung auf der Workstation statt daneben, so dass wertvoller Laborplatz frei wird


Produktinfos anfordern

Ansprechpartner

Dr. Astrid Alef
Telefon : +49 2223 9192 131
E-Mail : aa@il-biosystems.de
TO TOP