BioSep

BioSep

Akustisches Zellrückhaltesystem

Hersteller: applikon BIOTECHNOLOGY B.V.

Das Applikon BioSep System ist ein Zellrückhaltesystem für Perfusionsprozesse im Hochzelldichtebereich. Statt Membranen werden hochfrequente Ultraschallwellen zum Trennen der Zellen genutzt, wodurch das BioSep nicht den gewohnten Limitierungen wie Verstopfen und Fouling unterliegt. Es kann sowohl in der F&E (1 L Perfusionsvolumen/Tag), als auch im Produktionsmaßstab (1000 L/Tag) eingesetzt werden.

  • Einzigartige Methode
  • Einfache Handhabung
  • Kein Fouling
  • Kein Blockieren
  • Nicht zellschädigend
  • Hohe Trenneffizienz (>95%)
  • Produktinfos anfordern
  • BioSep

    Das BioSep basiert auf der akustischen Resonanztechnologie. Im Gegensatz zu den membranbasierten Perfusionstechnologien ist es ein nicht-faulendes und nicht-blockendes Zellrückhaltesystem. Es kann im kontinuierlichen Modus eingesetzt werden und somit zum idealen Instrument für Perfussionsprozesse werden. Dabei kann das BioSep sowohl in der Forschung und Entwicklung (max. 1 L/Tag Perfusionsrate), der Prozessentwicklung und auch in der Produktion (bis zu 1000 L/Tag Perfusionsrate) eingesetzt werden. Typischerweise wird das BioSep in der Forschung und Entwicklung zur Medienoptimierung und zum Screening von Zellen verwendet. Weiterhin kann das BioSep auch als erster Schritt im Downstream-Prozess gesehen werden. Neben seiner eigentlichen Anwendung der Perfusion kann das BioSep auch zur Aufkonzentrierung von Zellen und Partikeln, oder zum Waschen von beispielsweise Microcarriern genutzt werden.

     

    Das BioSep wird direkt auf die Bioreaktordeckelplatte montiert. Zur Anwendung des BioSep wird im Normalfall eine Pumpe an den Ausgangsport der Resonatorkammer angeschlossen, um verbrauchtes Medium mit Zelltrümmern aus dem Reaktor zu entfernen und eine weitere Pumpe an den Rezirkulationsport, um die im akustischen Feld befindlichen Zellen wieder in den Reaktor zurückzuführen. Auch semikontinuierliche oder alternative Rezirkulationsstrategien lassen sich darüber hinaus mit dem BioSep verwirklichen.

    Technischer Service

    Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Technischen Service.

    Ihr persönlicher Ansprechpartner

    csm_Stefan_M_Portraet_b1172ca046

    Stefan Mahr|

    Produktspezialist

    +49 2223 9192 142

    Verwandte Produkte

    in-Control
    in-Control

    Als direkter Austausch für ADI 1010 bzw. ADI 1030 entwickelt, bietet in-Control Ihnen die Möglichkeit, mit geringem...

    Produktdetails
    my-Control
    my-Control

    Die my-Control Steuereinheit aus dem Hause applikon® BIOTECHNOLOGY bietet die gewohnten Möglichkeiten zur Kontrolle...

    Produktdetails
    Futura
    Futura

    ABER Instruments FUTURA-System ermöglicht es Ihnen, die Lebendbiomasse in Ihrem Bioreaktor on-line zu messen und...

    Produktdetails
    ez2-Control
    ez2-Control

    Mit dem neuen ez2-Control hat die applikon® BIOTECHNOLOGY konsequent die Stärken der ez-Control ausgebaut und bietet...

    Produktdetails