Kontakt

Nicht-invasiver Schaumsensor FoamFighter

Nicht-invasiver Schaum-Detektor

Hersteller: ReseaTech GmbH

Der FoamFighter ist ein Anti-Schaum-System, welches die Schaumbildung mittels eines optischen Sensors detektiert und eine präzise Dosierung von Anti-Schaummittel über eine Spritze ermöglicht. Im Gegensatz zu konventionellen Schaum-Sensoren ist beim FoamFighter sowohl die Detektionsgrenze als auch der Bereich in dem der Schaum detektiert wird frei einstellbar. Somit ist es möglich der Schaumbildung früh entgegenzuwirken und damit die Menge an benötigtem Anti-Schaummittel zu verringern. Des Weiteren kann der FoamFighter in einem bereits laufenden Prozess an den Bioreaktor angebunden werden. Der FoamFighter eignet sich für den Einsatz an allen gängigen autoklavierbaren Glasbioreaktoren und an gerührten single-use-Reaktoren, wie z.B. den Cellready(R) von Merck Millipore. Durch die Datenschnittstellen ist der FoamFighter auch in Regelkreise des Bioreaktorcontrollers einbindbar und kann auch durch ein externes Prozessleitsystem gesteuert werden.
Auf einen Blick:

  • nicht-invasive Schaumdetektion
  • in bereits laufende Prozesse anschließbar
  • individuell einstellbare Detektionsgrenze
  • präzise Dosierung von anti-Schaummittel mittels Spritze
  • analoge und digitale Feeback-Signale vorhanden
Produktinfos anfordern

Ansprechpartner

Dr. Dawid Eckert
Telefon : +49 2223 9192 138
E-Mail : dec@il-biosystems.de

Das könnte Sie auch interessieren

TO TOP